Rick Ross hüpft auf Kanyes „Famous“ (Audio)

Hätte wohl auch gewundert, hätte sich Rozay keinem neuen Kanye Track angenommen. Dass es „Famous“ geworden ist, scheint auch mehr als logisch, ist der von Charlie Heat, Havoc und Noah Goldstein produzierte Beat doch perfekt für Rick Ross. Also zumindest…