Julius Dein – Köln 2019

Julius Dein – der Lieblingsmagier deiner Lieblingsstars auf Deutschland-Tour!

Spätestens nachdem Julius Dein Rapstar Drake mit seinem Magietricks in den Bann zog, kennt ihn die ganze Welt! Die Popularität des jungen Magiers wächst wie bei keinem anderen seines Faches – innerhalb von 3 Jahren 20 Mio Online Follower auf den verschiedenen Plattformen und stellt damit die Online Poplularität von Altmeister David Copperfield in den Schatten.

International bekannt machten ihn seine Straßentricks, für die er durch die ganze Welt reist um lokale Einwohner, aber auch Stars zu verzaubern! Das Endergebnis dazu lässt sich sehen: er performte in über 20 Ländern und arbeitete unter anderen mit Lieblingsstars wie Drake, Post Malone, Shawn Mendes und viele mehr zusammen.

Seine Reihe „How to Impress a Girl With Magic Trick“ generierte auf YouTube bereits fast 150 Millionen Klicks.  Die erstaunlichen Zaubertricks von Julius Dein gibt es im Mai zum ersten Mal live in Deutschland zu bestaunen.

Lasst euch vom Magier verzaubern und entdeckt die einzigartige Show in Berlin oder Köln!

Einlass ab 19 Uhr.

Kid Trunks x Craig Xen – Berlin 2019

XXXTENTACION’s Crew „Members Only“ geht auf Europatour!

Ursprünglich wurde das Kollektiv von XXXTENTACION und Ski Mask the Slump God gegründet, als beide eine Strafe im Jugendknast absaßen und sich anfreundeten.

Diverse neue Mitglieder aus dem engen Umfeld der Beiden kamen hinzu, u.a. Kid Trunks & Craig Xen. Nach drei Mixtapes erschien am 23. Januar diesen Jahres, dem Geburtstag des verstorbenen XXXTENTACION, das erste Album der Crew „Members Only Vol 4.“, auf dem u.a. XXXTENTACION, Ski Mask the Slump God sowie Kid Trunks & Craig Xen vertreten sind. Die Crew kreierte damit ein unglaublich vielfältiges und tiefgründiges Projekt, welches jedes einzelne Mitglied perfekt wiederspiegelt.

Gewidmet ist das Projekt natürlich dem legendären Gründungsmitglied und so dient auch die Tour als Möglichkeit, für Fans und Crew X Tribut zu zollen und sein Lebenswerk zu feiern.

Unter dem Motto „Members only v.s. The World“ ging es erst auf ausgedehnte US Tour und im Rahmen der anstehenden Europatour verschlägt es die beiden für 2 Stopps auch nach Deutschland.

Einlass ab 19 Uhr.

Start ab 20 Uhr.

Julius Dein – Berlin 2019

Julius Dein – der Lieblingsmagier deiner Lieblingsstars auf Deutschland-Tour!

Spätestens nachdem Julius Dein Rapstar Drake mit seinem Magietricks in den Bann zog, kennt ihn die ganze Welt! Die Popularität des jungen Magiers wächst wie bei keinem anderen seines Faches – innerhalb von 3 Jahren 20 Mio Online Follower auf den verschiedenen Plattformen und stellt damit die Online Poplularität von Altmeister David Copperfield in den Schatten.

International bekannt machten ihn seine Straßentricks, für die er durch die ganze Welt reist um lokale Einwohner, aber auch Stars zu verzaubern! Das Endergebnis dazu lässt sich sehen: er performte in über 20 Ländern und arbeitete unter anderen mit Lieblingsstars wie Drake, Post Malone, Shawn Mendes und viele mehr zusammen.

Seine Reihe „How to Impress a Girl With Magic Trick“ generierte auf YouTube bereits fast 150 Millionen Klicks.  Die erstaunlichen Zaubertricks von Julius Dein gibt es im Mai zum ersten Mal live in Deutschland zu bestaunen.

Lasst euch vom Magier verzaubern und entdeckt die einzigartige Show in Berlin oder Köln!

Einlass ab 19 Uhr.

Kid Trunks x Craig Xen – Köln 2019

XXXTENTACION’s Crew „Members Only“ geht auf Europatour!

Ursprünglich wurde das Kollektiv von XXXTENTACION und Ski Mask the Slump God gegründet, als beide eine Strafe im Jugendknast absaßen und sich anfreundeten.

Diverse neue Mitglieder aus dem engen Umfeld der Beiden kamen hinzu, u.a. Kid Trunks & Craig Xen. Nach drei Mixtapes erschien am 23. Januar diesen Jahres, dem Geburtstag des verstorbenen XXXTENTACION, das erste Album der Crew „Members Only Vol 4.“, auf dem u.a. XXXTENTACION, Ski Mask the Slump God sowie Kid Trunks & Craig Xen vertreten sind. Die Crew kreierte damit ein unglaublich vielfältiges und tiefgründiges Projekt, welches jedes einzelne Mitglied perfekt wiederspiegelt.

Gewidmet ist das Projekt natürlich dem legendären Gründungsmitglied und so dient auch die Tour als Möglichkeit, für Fans und Crew X Tribut zu zollen und sein Lebenswerk zu feiern.

Unter dem Motto „Members only v.s. The World“ ging es erst auf ausgedehnte US Tour und im Rahmen der anstehenden Europatour verschlägt es die beiden für 2 Stopps auch nach Deutschland.

Einlass ab 19 Uhr.

Start ab 20 Uhr.

Yasiin Bey aka Mos Def – Hamburg 2019

Streetlife International ruft mit Golden Age eine neue Konzertreihe für Liebhaber von Hiphop, Funk & Soul aus den 90ern und frühen 2000ern ins Leben.

Für die Premiere gibt es direkt einen Leckerbissen: Yasiin Bey performt Klassiker seines alten Egos Mos Def auf seiner „The Ecstatic 10th Anniversary Tour“ – gipfeln wird diese mit einem exklusiven Gig zusammen mit The Roots am 11. Juli in Berlin.

Von der New York Times als “one of the most inherently musical rappers of all time” gefeierte Künstler Yasiin Bey aka Mos Def kehrt nach mehr als 6 Jahren wieder auf deutsche Bühnen zurück! Seine erste Platte “Universal Magnetic” veröffentlichte er über „Rawkus Records“, woraufhin zusammen mit Talib Kweli unter dem Namen Black Star das gleichnamige gemeinsame Album folgte. Durch das große Talent der Beiden wurden sie von einigen Kritikern als Nachfolger von A Tribe Called Quest gehandelt. 1999 releaste Mos Def sein Debutalbum mit dem Namen „Black on Both Sides“ – dabei arbeitete er mit Größen wie DJ Premier, Diamond D und Busta Rhymes zusammen.

Einlass ab 19 Uhr.

Yasiin Bey aka Mos Def – München 2019

Streetlife International ruft mit Golden Age eine neue Konzertreihe für Liebhaber von Hiphop, Funk & Soul aus den 90ern und frühen 2000ern ins Leben.

Für die Premiere gibt es direkt einen Leckerbissen: Yasiin Bey performt Klassiker seines alten Egos Mos Def auf seiner „The Ecstatic 10th Anniversary Tour“ – gipfeln wird diese mit einem exklusiven Gig zusammen mit The Roots am 11. Juli in Berlin.

Von der New York Times als “one of the most inherently musical rappers of all time” gefeierte Künstler Yasiin Bey aka Mos Def kehrt nach mehr als 6 Jahren wieder auf deutsche Bühnen zurück! Seine erste Platte “Universal Magnetic” veröffentlichte er über „Rawkus Records“, woraufhin zusammen mit Talib Kweli unter dem Namen Black Star das gleichnamige gemeinsame Album folgte. Durch das große Talent der Beiden wurden sie von einigen Kritikern als Nachfolger von A Tribe Called Quest gehandelt. 1999 releaste Mos Def sein Debutalbum mit dem Namen „Black on Both Sides“ – dabei arbeitete er mit Größen wie DJ Premier, Diamond D und Busta Rhymes zusammen.

Einlass ab 19 Uhr.

Yasiin Bey aka Mos Def – Stuttgart 2019

Streetlife International ruft mit Golden Age eine neue Konzertreihe für Liebhaber von Hiphop, Funk & Soul aus den 90ern und frühen 2000ern ins Leben.

Für die Premiere gibt es direkt einen Leckerbissen: Yasiin Bey performt Klassiker seines alten Egos Mos Def auf seiner „The Ecstatic 10th Anniversary Tour“ – gipfeln wird diese mit einem exklusiven Gig zusammen mit The Roots am 11. Juli in Berlin.

Von der New York Times als “one of the most inherently musical rappers of all time” gefeierte Künstler Yasiin Bey aka Mos Def kehrt nach mehr als 6 Jahren wieder auf deutsche Bühnen zurück! Seine erste Platte “Universal Magnetic” veröffentlichte er über „Rawkus Records“, woraufhin zusammen mit Talib Kweli unter dem Namen Black Star das gleichnamige gemeinsame Album folgte. Durch das große Talent der Beiden wurden sie von einigen Kritikern als Nachfolger von A Tribe Called Quest gehandelt. 1999 releaste Mos Def sein Debutalbum mit dem Namen „Black on Both Sides“ – dabei arbeitete er mit Größen wie DJ Premier, Diamond D und Busta Rhymes zusammen.

Einlass ab 19 Uhr.

Yasiin Bey aka Mos Def – Frankfurt 2019

Streetlife International ruft mit Golden Age eine neue Konzertreihe für Liebhaber von Hiphop, Funk & Soul aus den 90ern und frühen 2000ern ins Leben.

Für die Premiere gibt es direkt einen Leckerbissen: Yasiin Bey performt Klassiker seines alten Egos Mos Def auf seiner „The Ecstatic 10th Anniversary Tour“ – gipfeln wird diese mit einem exklusiven Gig zusammen mit The Roots am 11. Juli in Berlin.

Von der New York Times als “one of the most inherently musical rappers of all time” gefeierte Künstler Yasiin Bey aka Mos Def kehrt nach mehr als 6 Jahren wieder auf deutsche Bühnen zurück! Seine erste Platte “Universal Magnetic” veröffentlichte er über „Rawkus Records“, woraufhin zusammen mit Talib Kweli unter dem Namen Black Star das gleichnamige gemeinsame Album folgte. Durch das große Talent der Beiden wurden sie von einigen Kritikern als Nachfolger von A Tribe Called Quest gehandelt. 1999 releaste Mos Def sein Debutalbum mit dem Namen „Black on Both Sides“ – dabei arbeitete er mit Größen wie DJ Premier, Diamond D und Busta Rhymes zusammen.

Einlass ab 19 Uhr.

Yasiin Bey aka Mos Def – Köln 2019

Streetlife International ruft mit Golden Age eine neue Konzertreihe für Liebhaber von Hiphop, Funk & Soul aus den 90ern und frühen 2000ern ins Leben.

Für die Premiere gibt es direkt einen Leckerbissen: Yasiin Bey performt Klassiker seines alten Egos Mos Def auf seiner „The Ecstatic 10th Anniversary Tour“ – gipfeln wird diese mit einem exklusiven Gig zusammen mit The Roots am 11. Juli in Berlin.

Von der New York Times als “one of the most inherently musical rappers of all time” gefeierte Künstler Yasiin Bey aka Mos Def kehrt nach mehr als 6 Jahren wieder auf deutsche Bühnen zurück! Seine erste Platte “Universal Magnetic” veröffentlichte er über „Rawkus Records“, woraufhin zusammen mit Talib Kweli unter dem Namen Black Star das gleichnamige gemeinsame Album folgte. Durch das große Talent der Beiden wurden sie von einigen Kritikern als Nachfolger von A Tribe Called Quest gehandelt. 1999 releaste Mos Def sein Debutalbum mit dem Namen „Black on Both Sides“ – dabei arbeitete er mit Größen wie DJ Premier, Diamond D und Busta Rhymes zusammen.

Einlass ab 19 Uhr.

Angel Haze – Berlin 2019

Die Rap-Rebellin Angel Haze kommt mit neuem Album auf Deutschland Tour.

Bereits mit ihren ersten Mixtapes und EPs konnte sie äußerst gute Resonanzen für sich gewinnen, so dass schon bald ein bieterstreit der großen Labels losging, den Universal gewann. Von da an widmete sie sich ausschließlich der Musik und entwickelte innerhalb kürzester Zeit ein eigenes, standfestes Alleinstellungsmerkmal, was in der männergeprägten Rap-Szene rasch großen Anklang fand. Die Rapperin aus Detroit steht für echte und detaillierte Geschichten. „Ihre Geschichten sind brutal, vor allem brutal ehrlich – damit verschafft sie sich Respekt“, so der Deutschlandfunkkultur.

Einlass ab 19 Uhr.

Angel Haze – München 2019

Die Rap-Rebellin Angel Haze kommt mit neuem Album auf Deutschland Tour.

Bereits mit ihren ersten Mixtapes und EPs konnte sie äußerst gute Resonanzen für sich gewinnen, so dass schon bald ein bieterstreit der großen Labels losging, den Universal gewann. Von da an widmete sie sich ausschließlich der Musik und entwickelte innerhalb kürzester Zeit ein eigenes, standfestes Alleinstellungsmerkmal, was in der männergeprägten Rap-Szene rasch großen Anklang fand. Die Rapperin aus Detroit steht für echte und detaillierte Geschichten. „Ihre Geschichten sind brutal, vor allem brutal ehrlich – damit verschafft sie sich Respekt“, so der Deutschlandfunkkultur.

Einlass ab 19 Uhr.

Angel Haze – Köln 2019

Die Rap-Rebellin Angel Haze kommt mit neuem Album auf Deutschland Tour.

Bereits mit ihren ersten Mixtapes und EPs konnte sie äußerst gute Resonanzen für sich gewinnen, so dass schon bald ein bieterstreit der großen Labels losging, den Universal gewann. Von da an widmete sie sich ausschließlich der Musik und entwickelte innerhalb kürzester Zeit ein eigenes, standfestes Alleinstellungsmerkmal, was in der männergeprägten Rap-Szene rasch großen Anklang fand. Die Rapperin aus Detroit steht für echte und detaillierte Geschichten. „Ihre Geschichten sind brutal, vor allem brutal ehrlich – damit verschafft sie sich Respekt“, so der Deutschlandfunkkultur.

Einlass ab 19 Uhr.

Angel Haze – Hamburg 2019

Die Rap-Rebellin Angel Haze kommt mit neuem Album auf Deutschland Tour.

Bereits mit ihren ersten Mixtapes und EPs konnte sie äußerst gute Resonanzen für sich gewinnen, so dass schon bald ein bieterstreit der großen Labels losging, den Universal gewann. Von da an widmete sie sich ausschließlich der Musik und entwickelte innerhalb kürzester Zeit ein eigenes, standfestes Alleinstellungsmerkmal, was in der männergeprägten Rap-Szene rasch großen Anklang fand. Die Rapperin aus Detroit steht für echte und detaillierte Geschichten. „Ihre Geschichten sind brutal, vor allem brutal ehrlich – damit verschafft sie sich Respekt“, so der Deutschlandfunkkultur.

Einlass ab 19 Uhr.

Josman & Lord Esperanza – Berlin 2019

Nach seinen Mixtapes „Matrix“ und „000$“ hat Josman, einer der ambitioniertesten und aussichtsreichsten französischen Rapper seiner Generation, mit „J.O.$“ endlich sein Debütalbum am Start.

16 Songs ohne Features, Vibes und Melodie, aber auch eindrucksvolle Flows und Rapskillz kann man bei Josmans Debüt erwarten.

Für viele ist er der Leader der neuen Generation im französischen Rap – zurecht wurde er bereits im Jahr 2017 zum Newcomer des Jahres gewählt.

21 Jahre jung und Speerspitze einer neuen Bewegung in Frankreich bringt Lord Esperanza viel Potential für das nächste große Ding aus Paris mit.

Im Sommer letzten Jahres erschien seine EP „Internet“, welche einen Touch Egozentrik, tiefgründigen Texten, Trap und melancholisch Soul Rap mitbringt.

Einlass ab 19 Uhr.

NoName – Köln 2019

Die internationale Musikpresse ist sich einig: NoNames Debütalbum Room 25 gehört zu eines der wichtigsten Hiphop Releases des Jahres. Auch wenn die Social Media Zahlen und der ausbleibende Hype im Mainstream das nicht widerspiegeln.

Der Feuillton hierzulande überschlägt sich und so loben die Süddeutsche, FAZ oder der Spiegel die 26-jährige in höhsten Tönen.

Letzterer schreibt: „Noname liefert mit diesem vielschichtigen, subtilen und herausfordernden Album schlicht einen der originellsten Kommentare zum Zeitgeist der letzten Jahre.“

Soundmäßig ist das Ganze zwischen Hiphop, Neo-Soul und New Jazz anzusiedeln und die Performance der Chicago Native hat oft etwas von Spoken Words, wo NoName auch ihre Wurzeln hat.

Live wird das ganze von ihrer Band wunderbar begleitet und funktioniert so gut, dass es nun schon ihre dritte Solotour durch Deutschland ist, wobei es sie das erste Mal auch nach Mannheim verschlägt.

Einlass ab 19 Uhr.

NoName – Berlin 2019

Die internationale Musikpresse ist sich einig: NoNames Debütalbum Room 25 gehört zu eines der wichtigsten Hiphop Releases des Jahres. Auch wenn die Social Media Zahlen und der ausbleibende Hype im Mainstream das nicht widerspiegeln.

Der Feuillton hierzulande überschlägt sich und so loben die Süddeutsche, FAZ oder der Spiegel die 26-jährige in höhsten Tönen.

Letzterer schreibt: „Noname liefert mit diesem vielschichtigen, subtilen und herausfordernden Album schlicht einen der originellsten Kommentare zum Zeitgeist der letzten Jahre.“

Soundmäßig ist das Ganze zwischen Hiphop, Neo-Soul und New Jazz anzusiedeln und die Performance der Chicago Native hat oft etwas von Spoken Words, wo NoName auch ihre Wurzeln hat.

Live wird das ganze von ihrer Band wunderbar begleitet und funktioniert so gut, dass es nun schon ihre dritte Solotour durch Deutschland ist, wobei es sie das erste Mal auch nach Mannheim verschlägt.

Einlass ab 19 Uhr.

Ezhel – Stuttgart 2019

Mit über 1 Mio monatlichen Spotify Hörern und Views, die ebenfalls in Millionenhöhe auf YouTube zählen, ist Ezhel aktuell der erfolgreichste Streaming Artist in der Türkei – mittlerweile hat auch Deutschland den türkischen Rapper auf dem Radar. Sein Musikstil ist eine Mischung aus Trap, Hiphop und Reggae, die sich perfekt in Songs wie Şehrimin Tadı oder auch Geceler wiederspiegelt. Vorwiegend behandelt der Rapper in seinen Texten sozialkritische Themen wie Armut, Kinderarbeit oder willkürliche Verhaftungen von Journalisten innerhalb der Türkei.

Einlass ab 19 Uhr.

Kid Ink – Stuttgart 2019

Der mit Platin ausgezeichnete US-Rapper Kid Ink hat bereits 3 Studioalben veröffentlicht, von denen sich das Letzte, Full Speed, sogar in den Top Ten der deutschen Album Charts wiederfand. In den vorigen Jahren entstanden Hit-Singles wie Show Me (mit über 235 Mio. Views), Main Chick oder Body Language.

Im Jahr 2018 wurde es dann etwas ruhiger um den Tattoo-Fan aus LA, nachdem er konstant mit Output punkten konnte.

Nach langer Wartezeit erschien dann zur Freude seiner Fans kurz vor Jahreswechsel die Banger EP Missed Calls, auf denen Singles wie YUSO feat Lil Wayne & Saweetie sowie No Budget feat Rich The Kid vertreten sind.

Nach der überaus erfolgreichen großen Hallentour 2017 plant der Alumni Boss im April eine exklusive Club-Tour für die Day-One Fans.

Kleine Clubs, limitierte Ticketanzahl – dahin zurück, wo alles begann. Wer also dabei sein möchte, sollte sich frühzeitig Tickets sichern.

Einlass ab 19 Uhr.

Kid Ink – Köln 2019

Der mit Platin ausgezeichnete US-Rapper Kid Ink hat bereits 3 Studioalben veröffentlicht, von denen sich das Letzte, Full Speed, sogar in den Top Ten der deutschen Album Charts wiederfand. In den vorigen Jahren entstanden Hit-Singles wie Show Me (mit über 235 Mio. Views), Main Chick oder Body Language.

Im Jahr 2018 wurde es dann etwas ruhiger um den Tattoo-Fan aus LA, nachdem er konstant mit Output punkten konnte.

Nach langer Wartezeit erschien dann zur Freude seiner Fans kurz vor Jahreswechsel die Banger EP Missed Calls, auf denen Singles wie YUSO feat Lil Wayne & Saweetie sowie No Budget feat Rich The Kid vertreten sind.

Nach der überaus erfolgreichen großen Hallentour 2017 plant der Alumni Boss im April eine exklusive Club-Tour für die Day-One Fans.

Kleine Clubs, limitierte Ticketanzahl – dahin zurück, wo alles begann. Wer also dabei sein möchte, sollte sich frühzeitig Tickets sichern.

Einlass ab 19 Uhr.

Kid Ink – Frankfurt 2019

Der mit Platin ausgezeichnete US-Rapper Kid Ink hat bereits 3 Studioalben veröffentlicht, von denen sich das Letzte, Full Speed, sogar in den Top Ten der deutschen Album Charts wiederfand. In den vorigen Jahren entstanden Hit-Singles wie Show Me (mit über 235 Mio. Views), Main Chick oder Body Language.

Im Jahr 2018 wurde es dann etwas ruhiger um den Tattoo-Fan aus LA, nachdem er konstant mit Output punkten konnte.

Nach langer Wartezeit erschien dann zur Freude seiner Fans kurz vor Jahreswechsel die Banger EP Missed Calls, auf denen Singles wie YUSO feat Lil Wayne & Saweetie sowie No Budget feat Rich The Kid vertreten sind.

Nach der überaus erfolgreichen großen Hallentour 2017 plant der Alumni Boss im April eine exklusive Club-Tour für die Day-One Fans.

Kleine Clubs, limitierte Ticketanzahl – dahin zurück, wo alles begann. Wer also dabei sein möchte, sollte sich frühzeitig Tickets sichern.

Einlass ab 18 Uhr.

Kid Ink – Hamburg 2019

Der mit Platin ausgezeichnete US-Rapper Kid Ink hat bereits 3 Studioalben veröffentlicht, von denen sich das Letzte, Full Speed, sogar in den Top Ten der deutschen Album Charts wiederfand. In den vorigen Jahren entstanden Hit-Singles wie Show Me (mit über 235 Mio. Views), Main Chick oder Body Language.

Im Jahr 2018 wurde es dann etwas ruhiger um den Tattoo-Fan aus LA, nachdem er konstant mit Output punkten konnte.

Nach langer Wartezeit erschien dann zur Freude seiner Fans kurz vor Jahreswechsel die Banger EP Missed Calls, auf denen Singles wie YUSO feat Lil Wayne & Saweetie sowie No Budget feat Rich The Kid vertreten sind.

Nach der überaus erfolgreichen großen Hallentour 2017 plant der Alumni Boss im April eine exklusive Club-Tour für die Day-One Fans.

Kleine Clubs, limitierte Ticketanzahl – dahin zurück, wo alles begann. Wer also dabei sein möchte, sollte sich frühzeitig Tickets sichern.

Einlass ab 18 Uhr.

Kid Ink – Bremen 2019

Der mit Platin ausgezeichnete US-Rapper Kid Ink hat bereits 3 Studioalben veröffentlicht, von denen sich das Letzte, Full Speed, sogar in den Top Ten der deutschen Album Charts wiederfand. In den vorigen Jahren entstanden Hit-Singles wie Show Me (mit über 235 Mio. Views), Main Chick oder Body Language.

Im Jahr 2018 wurde es dann etwas ruhiger um den Tattoo-Fan aus LA, nachdem er konstant mit Output punkten konnte.

Nach langer Wartezeit erschien dann zur Freude seiner Fans kurz vor Jahreswechsel die Banger EP Missed Calls, auf denen Singles wie YUSO feat Lil Wayne & Saweetie sowie No Budget feat Rich The Kid vertreten sind.

Nach der überaus erfolgreichen großen Hallentour 2017 plant der Alumni Boss im April eine exklusive Club-Tour für die Day-One Fans.

Kleine Clubs, limitierte Ticketanzahl – dahin zurück, wo alles begann. Wer also dabei sein möchte, sollte sich frühzeitig Tickets sichern.

Einlass ab 19 Uhr.

Kid Ink – Nürnberg 2019

Der mit Platin ausgezeichnete US-Rapper Kid Ink hat bereits 3 Studioalben veröffentlicht, von denen sich das Letzte, Full Speed, sogar in den Top Ten der deutschen Album Charts wiederfand. In den vorigen Jahren entstanden Hit-Singles wie Show Me (mit über 235 Mio. Views), Main Chick oder Body Language.

Im Jahr 2018 wurde es dann etwas ruhiger um den Tattoo-Fan aus LA, nachdem er konstant mit Output punkten konnte.

Nach langer Wartezeit erschien dann zur Freude seiner Fans kurz vor Jahreswechsel die Banger EP Missed Calls, auf denen Singles wie YUSO feat Lil Wayne & Saweetie sowie No Budget feat Rich The Kid vertreten sind.

Nach der überaus erfolgreichen großen Hallentour 2017 plant der Alumni Boss im April eine exklusive Club-Tour für die Day-One Fans.

Kleine Clubs, limitierte Ticketanzahl – dahin zurück, wo alles begann. Wer also dabei sein möchte, sollte sich frühzeitig Tickets sichern.

Einlass ab 19 Uhr.

Kid Ink – München 2019

Der mit Platin ausgezeichnete US-Rapper Kid Ink hat bereits 3 Studioalben veröffentlicht, von denen sich das Letzte, Full Speed, sogar in den Top Ten der deutschen Album Charts wiederfand. In den vorigen Jahren entstanden Hit-Singles wie Show Me (mit über 235 Mio. Views), Main Chick oder Body Language.

Im Jahr 2018 wurde es dann etwas ruhiger um den Tattoo-Fan aus LA, nachdem er konstant mit Output punkten konnte.

Nach langer Wartezeit erschien dann zur Freude seiner Fans kurz vor Jahreswechsel die Banger EP Missed Calls, auf denen Singles wie YUSO feat Lil Wayne & Saweetie sowie No Budget feat Rich The Kid vertreten sind.

Nach der überaus erfolgreichen großen Hallentour 2017 plant der Alumni Boss im April eine exklusive Club-Tour für die Day-One Fans.

Kleine Clubs, limitierte Ticketanzahl – dahin zurück, wo alles begann. Wer also dabei sein möchte, sollte sich frühzeitig Tickets sichern.

Einlass ab 19 Uhr.

Maitre Gims – Hannover 2019

Der Französische Superstar Maître Gims auf großer Zusatztour!

Nachdem Maître Gims seine Fuego Tour im September in fast allen Städten ausverkauft hat, geht es im Juni weiter auf Zusatztour!

Noch bevor der Rapper als Maître Gims bekannt wurde, schloss er sich während seines Studiums dem HipHop-Kollektiv Sexion d’Assaut an und knackte mit dem Top-20-Hit “Désolé” 2010 erstmals die deutschen Charts.

Einlass ab 19 Uhr.

Maitre Gims – Köln 2019

Der Französische Superstar Maître Gims auf großer Zusatztour!

Nachdem Maître Gims seine Fuego Tour im September in fast allen Städten ausverkauft hat, geht es im Juni weiter auf Zusatztour!

Noch bevor der Rapper als Maître Gims bekannt wurde, schloss er sich während seines Studiums dem HipHop-Kollektiv Sexion d’Assaut an und knackte mit dem Top-20-Hit “Désolé” 2010 erstmals die deutschen Charts.

Einlass ab 19 Uhr.

Maitre Gims – Stuttgart 2019

Der Französische Superstar Maître Gims auf großer Zusatztour!

Nachdem Maître Gims seine Fuego Tour im September in fast allen Städten ausverkauft hat, geht es im Juni weiter auf Zusatztour!

Noch bevor der Rapper als Maître Gims bekannt wurde, schloss er sich während seines Studiums dem HipHop-Kollektiv Sexion d’Assaut an und knackte mit dem Top-20-Hit “Désolé” 2010 erstmals die deutschen Charts

Einlass ab 19 Uhr.

Maitre Gims – Frankfurt 2019

Der Französische Superstar Maître Gims auf großer Zusatztour!

Nachdem Maître Gims seine Fuego Tour im September in fast allen Städten ausverkauft hat, geht es im Juni weiter auf Zusatztour!

Noch bevor der Rapper als Maître Gims bekannt wurde, schloss er sich während seines Studiums dem HipHop-Kollektiv Sexion d’Assaut an und knackte mit dem Top-20-Hit “Désolé” 2010 erstmals die deutschen Charts.

Einlass ab 19 Uhr.

Maitre Gims – München 2019

Der Französische Superstar Maître Gims auf großer Zusatztour!

Nachdem Maître Gims seine Fuego Tour im September in fast allen Städten ausverkauft hat, geht es im Juni weiter auf Zusatztour!

Noch bevor der Rapper als Maître Gims bekannt wurde, schloss er sich während seines Studiums dem HipHop-Kollektiv Sexion d’Assaut an und knackte mit dem Top-20-Hit “Désolé” 2010 erstmals die deutschen Charts.

Einlass ab 19 Uhr.

Ezhel – Hamburg 2019

Mit über 1 Mio monatlichen Spotify Hörern und Views, die ebenfalls in Millionenhöhe auf YouTube zählen, ist Ezhel aktuell der erfolgreichste Streaming Artist in der Türkei – mittlerweile hat auch Deutschland den türkischen Rapper auf dem Radar. Sein Musikstil ist eine Mischung aus Trap, Hiphop und Reggae, die sich perfekt in Songs wie Şehrimin Tadı oder auch Geceler wiederspiegelt. Vorwiegend behandelt der Rapper in seinen Texten sozialkritische Themen wie Armut, Kinderarbeit oder willkürliche Verhaftungen von Journalisten innerhalb der Türkei.

Einlass ab 19 Uhr.