Bryson Tiller

Rapper – Geboren ist Bryson Djuan Tiller am 2. Januar 1993 in Louisville, Kentucky. Seine Kindheit verbrachte er bei seiner Großmutter, nachdem er sich mit gerade mal vier Jahren von seiner Mutter trennen musste, die verstorben ist. Die ersten Schritte Richtung musikalische Karriere machte er im Alter von 15 Jahren. Zu dem Zeitpunkt begann er mit dem Rappen und mit dem Singen, woraus über die letzten Jahre definitiv etwas Großes wurde. Mit 17 verließ Bryson die Schule, um sich den zwei essentiellen Dingen seines Lebens zu widmen: der Musik und seiner Tochter. So kümmerte er sich neben der Arbeit gleichzeitig pausenlos um seinen Sound, mit dem er letztendlich erfolgreich werden konnte.

Weiterlesen...

Halloween des Jahres 2011 war der Tag, an dem die Welt zum ersten Mal den Sound von dem damals gerade mal 18 Jahre alten Bryson Tiller zu hören bekam. Heute feiert der aus den USA stammende Rapper internationale Erfolge, die er sich mit seinem traplastigen R&B über die letzten Jahre aufbauen konnte.

Über SoundCloud releaste er mehrere Tracks, darunter Don’t – welcher 2015 nochmals als Single veröffentlicht wurde – und Sorry Not Sorry. Zusätzlich konnte man seine Stimme auf unterschiedlichen Songs bekannter Künstler hören, mit denen er ebenfalls auf sich aufmerksam machen konnte. Sein Talent wurde mit der Zeit von Artists wie Drake oder Timbaland anerkannt, was dazu führte, dass sich viele Labels an ihn wendeten. Im August 2015 wurde er bei RCA Records gesignt, im Oktober des gleichen Jahres droppte er dann sein Debütalbum T R A P S O U L, mit dem er auf Platz 8 der US Billboard 200 Charts landete.

Bryson Tiller wurde vor dem Release seines Debüts ein Signing bei OVO Sound angeboten, welches er ablehnte. Sein musikalischer Erfolg lässt sich jedoch nicht nur daran, sondern auch anhand vieler Auszeichnungen und Kooperationen erkennen. Er konnte nämlich nicht nur die Awards für den besten Newcomer und den besten männlichen R&B/Pop Artist ergattern – sondern es entstanden auch viele Features mit namhaften Künstlern wie Travis Scott oder Future.

Und wenn das noch nicht genug wäre, hat er in seiner Heimat Louisville sogar einen eigenen Feiertag, nämlich den 12. März. Bryson Tiller ist das ideale Beispiel für einen Menschen, der seiner Leidenschaft folgte und so seinen Traum verwirklichen konnte.

Sein smoother Sound wird weltweit von Millionen Menschen gehört und gefeiert. Dass er definitiv noch einen interessanten musikalischen Werdegang vor sich hat, ist sicher.

Tickets kaufen

Alle Tourstopps der Bryson Tiller “Set it Off” Tour in Deutschland:

02Nov18:3023:00Bryson Tiller - BerlinSet It Off-Tour

03Nov18:3023:00Bryson Tiller - OberhausenSet It Off-Tour

05Nov18:3023:00Bryson Tiller - OffenbachSet It Off-Tour

07Nov18:3023:00Bryson Tiller - StuttgartSet It Off-Tour

08Nov18:3023:00Bryson Tiller - MünchenSet It Off-Tour

17Nov18:3023:00Bryson Tiller - HamburgSet It Off-Tour