News

Gang Starr: brandneues Video zu „Bad Name“

Nachdem letzte Woche ein neues Album von Gang Starr erschienen ist, das „One Of the Best Yet“ heißt, können wir uns nun ein Video zu dem Song „Bad Name“ ansehen. Darin übernimmt der Sohn von dem im Jahr 2010 verstorbenen Rapper Guru die Hauptrolle. 

„Bad Name“.

Letzte Woche ist nach stolzen 16 Jahren ein neues Album von Gang Starr erschienen, über das sich die Szene sehr gefreut hat. Gang Starr bestand damals aus den Artists DJ Premier und Guru, der im Jahr 2010 verstorben ist. Im Jahr 2014 hat DJ Premier dann bekannt gemacht, dass es noch ein Album von der legendären Band zu hören geben wird, das eine lange Zeit über nicht erschienen ist. Seit Anfang des Monats können wir uns jedoch „One Of the Best Yet“, so heißt das Projekt, in voller Länge anhören. Die Platte hat direkt die Spitzen der Charts erreichen können, was beweist, wie gut sie ankommt.

Jetzt präsentiert uns DJ Premier ein neues Video zu einem der Songs, der ein Highlight auf der Platte darstellt. Es handelt sich um den Song „Bad Name“. In dem Clip übernimmt der Sohn von Guru die Rolle seines verstorbenen Vaters. Zwischendurch bekommen wir viele Elemente aus der Vergangenheit von Gang Starr zu sehen, darunter einen Flyer, der für eine Deutschlandtour des Duos im Jahr 1998 designt wurde. DJ Premier hat sich zu dem Album und zu seiner Motivation hinter dem Release wie folgt geäußert: „Bei ‚One Of The Best Yet‘ geht es nicht um mich, es geht um Guru und seine Familie. Das Album bringt ihn dorthin, wo er es verdient hat – wo man ihn auf ewig als ‚One Of The Best Yet‘ in Erinnerung behalten wird“. Wer sich noch ein wenig Hip Hop der alten Schule geben möchte, sollte unbedingt mal in die Platte reinhören.

Folgt uns auf Facebook und Instagram oder ladet unsere App herunter, um keine weiteren News zu verpassen.

Bild: Instagram.

 

X