News

Trippie Redd droppt neues Video zu „Under Enemy Arms“ und disst 6ix9ine

Trippie Redd hat dieses Wochenende eine neue Single released, der er den Titel „Under Enemy Arms“ verliehen hat. Nun präsentiert er uns zusätzlich ein Video, das gleichzeitig einen 6ix9ine-Diss darstellt. 

„Under Enemy Arms“.

Seit die Welt erfahren hat, dass 6ix9ine seine Komplizen verraten hat, haben viele den Respekt vor ihm verloren. Immer wieder haben sich Artists über soziale Medien oder in Form von Songs über den Rapper ausgelassen, der aktuell im Gefängnis sitzt und auf seinen Prozess wartet. Auch Trippie Redd, der ja schon eine recht lange Zeit in einem Beef mit 6ix9ine steckt, hat sich nun dazu entschlossen, Tekashi ein weiteres Mal zu dissen. Den Diss hat er in das Video zu seinem neuen Song „Under Enemy Arms“ verpackt, der diese Woche erschienen ist. In dem hollywoodreifen Clip befindet sich der Rapper im Krieg und schießt mit einer Waffe aus einem Panzer. Er erinnert stark an eine actionreiche Szene aus Battlefield, die sehr aufwendig produziert wurde. Der 6ix9ine-Diss kommt erst ganz zum Schluss – so bekommen die Zuschauer eine bunte Ratte zu sehen, die über die toten Soldaten läuft – wen sie darstellen soll, ist klar.

View this post on Instagram

New video out now LINK IN BIO 🔥🥰🥰🥰♾💕💕💕

A post shared by 14 (@trippieredd) on

Wie es mit 6ix9ine weitergehen wird, erfahren wir erst nach dem Prozess. Dem Rapper droht eine sehr lange Haftstrafe. Folgt uns auf Facebook und Instagram oder lade unsere App herunter, um keine weiteren News zu verpassen.

Bild: Instagram.