News

Freddie Gibbs und 03 Greedo mit Video zu „Death Row“

Freddie Gibbs hat ein neues Video zu seinem Song „Death Row“ veröffentlicht. Der Song ist in Zusammenarbeit mit dem aktuell inhaftierten 03 Greedo entstanden, der sich ebenfalls in dem Clip blicken lässt. 

„Death Row“.

03 Greedo macht eine schwere Zeit durch. Im Mai wurde er zu 20 Jahren Gefängnis verurteilt, die – wenn alles gut läuft – zu fünf Jahren reduziert werden könnten. In der Szene kriegt er von vielen Unterstützung – so auch von Freddie Gibbs, der vor nicht allzu langer Zeit ein neues Projekt released hat. Auf der Platte, die „Freddie“ heißt, befindet sich ein gemeinsamer Song mit 03 Greedo – nun hat der Rapper ein Video zu dem Track veröffentlicht, in dem auch der inhaftierte Musiker zu sehen ist. In dem recht simpel gehaltenen Clip, der jedoch gut zu dem Song passt, bekommen wie die Beiden beim Cruisen und Performen zu sehen. Produziert wurde er von Trevor Penick und Miggy.

Folgt uns auf Facebook und Instagram oder ladet unsere App herunter, um keine weiteren News zu verpassen.

X