Videos

Wiz Khalifa, Jimmy Wopo und Hardo mit Video zu „Blue Hunnids“

Am Tag, als XXXTentacion erschossen wurde, ist auch das frisch gebackene „Taylor Gang“-Signing Jimmy Wopo einem Attentat zum Opfer gefallen. Nun haben Wiz Khalifa und Hardo dem Track „Blue Hunnids“, auf dem auch ein Part ihres verstorbenen Homies zu hören ist, eine angemessene Visualisierung beschert.

„I get the money, young n*gga get money, the money, it follow me“

Im Video werden die titelgebenden „Blue Hunnids“ – die 100-US-Dollar-Scheine – in Reistaschen gestopft und im Stripklub verjubelt. In Gedenken an Jimmy Wopo wird die funkelnde Wopo-Chain gerockt.

Folgt uns auf Facebook und Instagram oder lade unsere App herunter, um keine weiteren News zu verpassen.