Videos

YG schießt im Video zu „Bulletproof“ gegen 6ix9ine

Letzten Monat hat YG sein drittes Studioalbum „Stay Dangerous“ gedroppt. Im nun veröffentlichten Video zum Jay-305-Feature „Bulletproof“ diffamiert der Compton-Rapper seinen Kontrahenten 6ix9ine als Pädophilen.

„Stay Dangerous in LA, if you gang affiliated“

Bevor das eigentliche Video beginnt, ist ein als 6ix9ine verkleideter Darsteller zu sehen, der unter „Pedophile“-Rufen in seine Gefängniszelle gedrängt wird Dort angekommen, droht ihm eine Vergewaltigung durch einen Mitgefangenen. Erst nach diesem heftigen Diss in Richtung des „TreyWay“-Rappers beginnt das offizielle Musikvideo. Darin zeigt sich YG mit schickem Lamborghini, der Gang und passend zum Songtitel natürlich mit kugelsicherer Weste.

Folgt uns auf Facebook und Instagram oder lade unsere App herunter, um keine weiteren News zu verpassen.