News

Young Thug und Nicki Minaj mit Video zu „Anybody“

Young Thug hat ein neues Video zu seinem Song „Anybody“ veröffentlicht, das seinem taubstummen Bruder gewidmet ist. Der Clip besteht aus Aufnahmen von Menschen, die den Song in Gebärdensprache übersetzen. 

„Anybody“.

Vor ein paar Wochen hat Young Thug angekündigt, dass er sich dieses Jahr von der Musik distanzieren möchte. Grund dafür ist sein Bruder, der taubstumm ist. Lange Zeit konnte er sich nicht an sein Vorhaben halten – letzte Woche hat er eine Spontan-EP gedroppt, die „Hear No Evil“ heißt. Auf dem drei Songs langen Projekt befindet sich neben 21 Savage und Lil Uzi Vert auch Nicki Minaj, die dem Rapper auf dem Song „Anybody“ Unterstützung mit ihrer Stimme gibt.

Heute bekommen wir einen brandneuen Clip der Beiden zu sehen, der eine Besonderheit darstellt – es handelt sich nämlich um einen Clip, der in Gebärdensprache übersetzt wird, so dass ihn auch sein Bruder verstehen kann. So bekommen wir unterschiedliche Menschen zu sehen, die den Song in einem rauchigen, roten Raum in Zeichensprache übersetzen – eine Aktion, die man so selten zu sehen bekommt.

Folgt uns auf Facebook und Instagram oder lade unsere App herunter, um keine weiteren News zu verpassen.