Videos

Nüchternes Erwachen: G-Eazy mit Video zu „Sober“

G-Eazy und Charlie Puth präsentieren mit „Sober“ die dritte Videoauskopplung aus Young Geralds aktuellem Album „The Beautiful & Damned“.

„Oh, I know that I’ll regret this when I’m sober“

Das nüchterne Erwachen nach einer exzessiven Partynacht geht des Öfteren mit Schuld- und Reuegefühlen einher. Genau diese Gegensätzlichkeit von Spaß am Feiern und dem Psychokater danach thematisiert G-Eazy auf „Sober“. Während Featuregast Charlie Puth klar erkennt, dass man mögliche Fehltritte im Nachhinein bereuen wird, lebt Gerald einzig und allein für den Moment. Im Video wird sein rauschhaftes Verhalten durch heiße Seitensprünge, wilde LSD-Trips und hemmungslose Koks-Gelage glaubhaft in Szene gesetzt – mit einem überraschenden Plot-Twist inklusive.

Folgt uns auf Facebook und Instagram oder lade unsere App herunter, um keine weiteren News zu verpassen.