Videos

RAF Camora geht den Weg von „Corleone“

RAF Camora veröffentlicht den brandneuen Track „Corleone“ mitsamt Video. Neben zahlreichen Homies sieht man in dem von Shaho Casado verwirklichten Clip auch die bekannten Gesichter von Gzuz, Kontra K und Ufo361.

„Nein, so wahr mich Gott liebt / Mein Weg ist der von Corleone“

Dass RAF Camora seinen Weg geht, lässt sich nicht bestreiten. Wie der Godfather aller Gangster Corleone lässt auch der „Anthrazit“-Rapper sich nicht aufhalten. In dem aufwendig produzierten Video zeigt er sich dementsprechend in erhabener Pose auf einer Erhebung weit über den Dächern einer Stadt am Meer. Ob der von The Cratez und X-Plosive produzierte Song bereits ein Vorbote für ein neues Release ist, ist bislang nicht bekannt.

Folgt uns auf Facebook und Instagram oder lade unsere App herunter, um keine weiteren News zu verpassen.

X