Videos

Migos und Marshmello mit Video zu „Danger“

Netflix lässt bei seinen eigenen Produktionen nichts anbrennen. Für den Soundtrack des neuesten Blockbusters „Bright“ – der am 22. Dezember auf Netflix Premiere feiert – wurden neben vielen anderen Rap-Superstars wie A$AP Rocky, Bebe Rexha, Camila Cabello, DRAM, Future, Lil Uzi Vert, Machine Gun Kelly, Meek Mill, Migos, Snoop Dogg, Ty Dolla $ign oder YG versammelt.

„Run through the money, no Visa / Forgive me ‚cause my life illegal“

„Bright: The Album“ wird am 15. Dezember, also eine Woche vor Filmpremiere, erscheinen. Daraus gibt es jetzt das Video zum Migos-Marshmello-Feature „Danger“. Darin feiern Quavo, Offset, Takeoff und DJ Marshmello inmitten einer blutigen Schießerei in einem Nachtklub. Im Video ist auch Will Smith zu sehen, der neben Joel Edgerton die Hauptrolle spielt.

Folgt uns auf Facebook und Instagram oder lade unsere App herunter, um keine weiteren News zu verpassen.

X