Videos

Snoop Dogg und Rick Rock parodieren Young Thug im Video zu „Moment I Feared“

Zuletzt hat Snoop Dogg auf sein 2016er-Album „Coolaid“ zurückgeblickt und den Song „Revolution“ im Nachhinein mit einem Video versehen. Jetzt wendet sich Tha Doggfather wieder seinem aktuellen Release „Neva Left“ zu und koppelt das Video zum Song „Moment I Feared“ aus.

Im Clip sitzt Snoop mit Rick Rock im Studio seiner regelmäßig erscheinenden Talkshow „GGN“. Natürlich kommen die Rap-Urgesteine im Verlauf des Gesprächs auch auf das aktuelle Trap-Yung-Lil-Movement zu sprechen. Beide kommen zu dem wohlwollenden Schluss, dass Hip-Hop immer anders sein sollte und sich niemals wiederholen sollte – aus dieser Perspektive kann dann auch der Sound der jungen Generation durchaus positiv bewertet werden.

Trotz der Probs für den momentan populären Rap und dessen Vertreter tanzt im Musikvideo zum oldschooligen Track „Moment I Feared“ eine rothaarige Young-Thug-Parodie in Frauenklamotten durch das Studio. Ganz ohne Seitenhiebe geht es dann doch nicht.

X