Videos

Trump reagiert auf Snoop Doggs Video zu „Lavender“

Es war nur eine Frage der Zeit, bis Donald Trump auf das geniale Musikvideo von Snoop Dogg, BadBadNotGood und Kaytranada zum Song „Lavender“ reagiert. In dem von Jesse Wellens und James DeFina  produzierten Clip richtet Tha Doggfather eine Spielzeugpistole auf eine clowneske Parodie des amtierenden US-Präsidenten – doch damit nicht genug, Trump, der im Clip den Namen Ronald Klump trägt, darf auch nicht an Snoops Blunt ziehen.

Wie zu erwarten, ließ Trumps Reaktion – natürlich via Twitter – nicht lange auf sich warten. In seinem Tweet stellt der beleidigte Präsident gleich zwei abstruse Behauptungen auf. Zum einen unterstellt er Snoop, dieser hätte seine Karriere verfehlt und zum anderen ist er sich sicher, dass der Rapper in den Knast gewandert wäre, wenn er sich das Gleiche zur Amtszeit von Obama erlaubt hätte.

Dass die Westcoast-Legende definitiv nicht der falschen Berufung nach geht, liegt auf der Hand. Ebenso wahnwitzig ist die Äußerung, dass Obama den Rapper für ein solches Video hätte verhaften lassen – mal davon abgesehen, dass die Politik des ehemaligen Präsidenten solch harsche Kritik wie im Video zu „Lavender“ gar nicht nötig gemacht hat.

Comments (0)

Leave a Reply