News

Kodak Black – Tunnel Vision

Gemeinsam mit den Produzenten Metro Boomin und Southside aka Young Sizzle hat der aus Florida kommende Rapper Kodak Black den Track Tunnel Vision recorded, den er nun inklusive Video mit der Öffentlichkeit teilt.

Der Clip kann zu Anfang definitiv als unheimlich bezeichnet werden. Der Rapper zeigt darin Szenen, die ideal zu dem Motto Make America Hate Again passen, welches auf der Cap von einer der Hauptpersonen zu sehen ist. Im Clip spricht er Themen wie Rassismus, verbunden mit dem Ku Klux Klan, und Sklaverei an, während er in seinen Zeilen hauptsächlich von seinem Leben erzählt. Das Ende wird euch allerdings mit Sicherheit überraschen, schaut es euch auf jeden Fall an!

Ganz nebenbei: wusstet ihr, dass Kodak Black im Jahr 1997 geboren ist, und demnach mit gerade mal 19 Jahren schon über 13 Millionen Views für den Track Everything 1k ergattern konnte? Starke Leistung!