News

Travis Scott feat. NAV – beibs in the trap

Ungeachtet aller Konsequenzen verlangen „beibs in the trap“ immer mehr von dem weißen Powder. Travis Scott wirft in seiner aktuellen Videoauskopplung einen kritischen Blick auf den Drogenkonsum und dessen Konsequenzen. Supportet wird er dabei von dem aus Toronto stammenden Rapper NAV, der die Hook und einen Part zu dem Song beisteuert.

Auf den ungehemmten Kokainkonsums sowie auf dessen Auswirkungen wird in dem in kalten Blautönen gehaltenen Video immer wieder angespielt. Travis und NAV liefern zwar immer mehr von dem „coca“, die fatalen Folgen sind ihnen aber bewusst. Mit leerem Blick konsumiert die Protagonistin die letzten Reste – was daraufhin passiert, macht die letzte Einstellung des Videos unmissverständlich deutlich. Der kritische Track findet sich auf Travis Scotts Erfolgsalbum „Birds In the Trap Sing McKnight“.